WIR ÜBER UNS

 

Die Grundschule Dahenfeld

Die Grundschule Dahenfeld ist eine Zwergschule in einem Stadtteil von Neckarsulm. Der dörfliche Charakter spiegelt sich auch in der Schule wieder. Unser gemeinsamer Umgang miteinander ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Respekt. Wir begegnen uns mit Toleranz. Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln wird gefördert. Unterrichtet wird in jahrgangsgemischten Klassen. Jeder Lehrer kennt jedes Kind mit Namen. Einheitliche Regeln und Rituale in allen Klassen verleihen den Kindern Sicherheit und Struktur und erleichtern zusätzlich den Wechsel in andere Klassenstufen.

Im laufenden Schuljahr finden neben den Arbeitsgemeinschaften Garten, Schach, Tanz und Chor mehrere jahrgangsübergreifende Projekte statt.

Unser Lehrerteam

Renate Krieger
Renate KriegerSchulleiterin
Ich habe selbst eine kleine Dorfschule besucht und weiß wie wichtig die Schule für das Dorfleben ist. Deshalb möchte ich gerne zum Erhalt dieser Schule beitragen.

Dabei dient mir dieses Zitat immer wieder zur Motivation:
"Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, können das Gesicht der Welt verändern."

Ich bin gerne auch persönlich für Sie erreichbar.

Svenja Pollmächer
Svenja Pollmächer

Meine Motivation:
"Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
Peter Ustinov

Ich bin gerne auch persönlich für Sie erreichbar.

Ina Mentzel
Ina Mentzel
 
Ich habe viel Freude daran, fremde Länder und Kulturen kennenzulernen und neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. Diese versuche ich auch den Kindern in der Schule mitzugeben und sie so neugierig auf die Welt zu machen.


Meine Motivation:
„Kinder sind keine Fässer, die gefüllt, sondern Feuer, die entzündet werden wollen.“
Francois Rabelais 


Ich bin gerne auch persönlich für Sie erreichbar.

Yvonne Diebel
Yvonne Diebel

Meine Motivation:
"Die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes beginnt nicht in der Fabrikhalle oder im Forschungslabor. Sie beginnt im Klassenzimmer"
Lee Iacocca

Ich bin gerne auch persönlich für Sie erreichbar.

Andreas Weiß
Andreas Weiß

Als Lehrer möchte ich meine Schüler auf ihrem Weg zu eigenverantwortlichen jungen Menschen begleiten, mit ihnen gemeinsam Brücken bauen und Spaß am Lernen haben.

 

Meine Motivation:
„Bildung des Verstandes ohne Bildung des Herzens ist überhaupt keine Bildung.“
Aristoteles 


Ich bin gerne auch persönlich für Sie erreichbar.

Unser Leitbild


Die Grundschule Dahenfeld hat sich selbst fünf Leitsätze verordnet, diese Leitsätzen sollen sich in allem Handeln wiederspiegeln.

Sie sollen eine Schule schaffen in der jede/r in einer vertrauten Atmosphäre lernen und sich frei entfalten kann.

Sie werden geprägt von den Werten:
Vertrauen + Wertschätzung;
 Verantwortung gegenüber Schülern, Eltern und sich selbst; Toleranz; Respekt + Offenheit.


Die Leitsätze lauten:

  • Unser gemeinsamer Umgang miteinander ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Respekt.
  • Wir begegnen uns mit Toleranz
    Jeder/ Jede Einzelne wird als Individuum wahrgenommen und erkannt. 
  • An unserer Schule wird Vertrauen groß geschrieben.
    Durch die optimale Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligten ist eine intensive Verbundenheit spürbar.
  • Wir sind offen und innovativ
    Neue Lernformen setzen wir ein, um die Qualität des Unterrichts ständig zu optimieren.
  • Verantwortungsvoll setzen wir den Erziehungs- und Bildungsauftrag um. 
    Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln wird gefördert.

Unterstützung

Die Grundschule Dahenfeld ist in ihrer Existenz bedroht.

Die Grundschule Dahenfeld ist in ihrer Existenz bedroht! Das ist ein Fakt. Wenngleich einer, den man nur all zu gerne verdrängt. Viel zu sehr prägt die Grundschule in Dahenfeld das Leben im Dorf.  Da verdrängt man den Gedanken gern, dass die Tage mitunter gezählt sind, da fröhliche Kinderstimmen vom Schulhof schallen und die ABC-Schützen stolz grinsend, bei den verschiedensten Anlässen im Ort, mitwirken.  
Immer geburtenschwächere Jahrgänge haben dazu geführt, dass die Schülerzahlen stetig geschrumpft sind. Heute kämpft die Schule um ihr Überleben. Doch wie das kleine gallische Dorf leistet man in Dahenfeld Widerstand. 
In den 80er Jahren wurde die Schule schon einmal geschlossen. Die Auswirkungen auf Eltern und Schüler waren signifikant. Nur durch großen, persönlichen Einsatz war es möglich die Schule in Dahenfeld wiederzubeleben. Seitdem sind einige Jahre vergangen, doch man fühlt sich diesem Erbe nach wie vor verpflichtet.

Deshalb hat sich das Kollegium der Grundschule Dahenfeld ein Zitat Johann Wolfgang von Goethe zum Leitmotiv gemacht: "Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." Anstatt sich über die Situation zu beklagen begreift man sie als einmalige Chance. Das Ergebnis ist beeindruckend. In jahrgangsgemischten Klassen wird das Sozialverhalten der Schüler gestärkt. Die famililäre Atmosphäre bewirkt, dass man sich gegenseitig sehr gut kennt. Das kommt den SchülerInnnen zu Gute. 

Dennoch wäre es fahrlässig zu glauben, man könne um des Selbstzwecks Willen existieren. Schon Bertolt Brecht wusste: "Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren!" Deshalb gilt es, das Interesse an einer Grundschule in Dahenfeld öffentlich zu artikulieren. Dies kann an übergeordneter Stelle nur geschehen, indem man eine kritische Masse vereint. Dazu gehören Eltern genauso wie ehemalige Schüler. Es wird daher jeder in die Pflicht genommen. Kein Dahenfelder soll sagen können, er habe von nichts gewusst. Deshalb werden Sie ganz bewusst dazu aufgefordert für die Grundschule Dahenfeld zu kämpfen und sich einzubringen!

Die Möglichkeiten hierfür sind vielfältig!

0
Einschulungen 2002/2003
0
Einschulungen 2002/2003
0
Einschulungen 2013/2014
0
Einschulungen 2013/2014
Rückgang

Rückgang

0
Möglichkeiten sich zu engagieren.
01
Werden Sie Mitglied im Förderverein.
Damit wächst die lokale "Lobby" der Grundschule Dahenfeld. Darüberhinaus ist es in einer kleinen Schule oftmals möglich mit relativ geringen Mitteln etwas zu bewirken (ein gutes Beispiel hierfür ist der Schulgarten).

Hier erhalten Sie mehr Informationen zum Förderverein.

02
Engagieren Sie sich beim erweiterten Bildungsangebot.
Erklären Sie sich beispielsweise bereit eine AG anzubieten. Damit wächst das Programm an außerschulischen Aktivitäten und die Grundschule Dahenfeld wird noch attraktiver.

03
Bringen Sie sich aktiv in die Klassenpflegschaft ein.
Im Schulalltag sollen die Interessen der Eltern mitberücksichtigt werden. Darum werden Elternvertreter bestimmt, die sich regelmäßig mit dem Lehrer-Team abstimmen.

Im Schulgesetz Baden-Württemberg §56 (I) heißt es dazu:
"Die Klassenpflegschaft dient der Pflege enger Verbindungen zwischen Eltern und Schule und hat die Aufgabe, das Zusammenwirken von Eltern und Lehrern in der gemeinsamen Verantwortung für die Erziehung der Jugend zu fördern. Eltern und Lehrer sollen sich in der Klassenpflegschaft gegenseitig beraten sowie Anregungen und Erfahrungen austauschen. (...)"

04
Werden Sie Lesepate.
Lesen zu können ist eine der wichtigsten Fähigkeiten im Alltag. Leider geschieht es im Alltag häufig, dass sich Eltern zu wenig Zeit nehmen um gemeinsam mit ihren Kindern zu lesen. Einzelbetreuung ist uns wichtig, darum gibt es an der Grundschule Dahenfeld ein Lespaten-Programm. Die Lesepaten nehmen sich bewusst Zeit, um mit den SchülerInnen gemeinsam zu lesen. Unterstüzten Sie uns und bringen Sie sich ein.

05
Erzählen Sie in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis von unserer Schule.
Auch Eltern aus anderen Stadtteilen haben die Möglichkeit ihr Kind auf die Grundschule Dahenfeld zu schicken. Aber auch wenn Ihre Freunde und Bekannte keine Kindern haben ist es wichtig, die Situation der Grundschule Dahenfeld zu kommunizieren und im öffentlichen Fokus zu behalten. Nur mit einer breiten gesellschaftlichen Unterstüztung kann gewährleistet werden, dass die Grundschule Dahenfeld weiterhin bestehen kann. 

06
Machen Sie mit bei Eltern/Kind Aktivitäten.
Die Grundschule Dahenfeld kann ihren familiären Charakter nur durch die Einbindung der Familien, und vor allem der Eltern, wahren. Deshalb gibt es viele Aktionen bei denen bewusst Eltern mitangesprochen werden. Seien Sie mit dabei!
Darüberhinaus wären viele Aktionen, wie beispielsweise Ausflüge, ohne die Tatkräftig Unterstützung von Eltern (z.B. in Form von Begleitpersonen) nicht möglich. 

07
Melden Sie Ihr Kind bei uns an.
Das Wichtigste zuletzt! Wenngleich es naheliegend ist sein Kind an der Grundschule Dahenfeld anzumelden, wenn man in Dahenfeld wohnt, greifen Eltern häufig auf andere, teilweise nicht-staatliche, Bildungseinrichtungen im Großraum Heilbronn zurück. Wir sind davon überzeugt, dass dabei oftmals der vermeintliche Mehrwert für das Kind, im wahrsten Sinne des Wortes, auf der Strecke bleibt. Durch lange Anfahrtswege zur Schule und zu Schulkameraden und Freunden verbringt das Kind häufig mehr Zeit im Auto als zu spielen. Lassen Sie ihr Kind Kind sein und nutzen Sie ihr Bildungangebot vor Ort. Sie können sicher sein, dass Sie ihr Kind in die Obhut eines bestens motivierten und qualifizierten Lehrerteams geben. Das familiäre Umfeld erlaubt es ihnen auch Kritik anzubringen. Nebenbei sparen Sie nicht nur Spritkosten und Schulgebühren, sondern tragen auch dazu bei, dass Ihr Dahenfeld nicht ausstirbt.
 

© 2017 Grundschule Dahenfeld. All Rights Reserved.